Logo: 'BBL'
Hilfe bei Lernproblemen

Kosten

Wer ersetzt die Kosten

Privat

Private Krankenversicherungen und die Beihilfe übernehmen meistens die Kosten für die Diagnostik, in der Regel jedoch nicht für das Training. Bitte beachten Sie, dass einige Krankenkassen die Untersuchung nur dann bezahlen, wenn vor der Untersuchung eine schriftliche Empfehlung vom behandelnden Arzt vorliegt.

Wenn Sie einen Ablehnungsbescheid erhalten sollten, prüfen wir diesen gerne auf sachliche Rechtfertigung.

Gesetzlich

Gesetzliche Krankenkassen erstatten in aller Regel weder die Gebühren für Diagnostik, noch für das Training.

Jugendamt

In manchen Fällen "drohender seelischer Behinderung" (§ 35a SGB VIII) können Kosten von den Jugendämtern übernommen werden. Voraussetzung dafür ist ein Antrag beim Jugendamt, dem ein Befund des Kinderarztes und ein Kostenvoranschlag des BlickLabors beiliegen sollte. Der Antrag muss vor unserer Untersuchung vorliegen.

Wie hoch sind die Kosten

  • Einzeldiagnostik im Freiburger BlickLabor

    • Wahrnehmungsdiagnostik

      • Die Gebühren für Untersuchungen im Freiburger BlickLabor orientieren sich an der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) aus dem Jahr 1996
      • Eine Kostentabelle finden Sie in unserem Online-Fragebogen

    • Legasthenie- und Dyskalkuliediagnose

      Umfangreiche psychologische Testdiagnostik - Die Kosten erfahren Sie auf Anfrage.

    • Training

      Wenn in einem der drei Wahrnehmungsbereiche ein deutlicher Entwicklungs-Rückstand festgestellt wird, können im Freiburger Blickzentrum die benötigten Geräte ausgeliehen werden. Das Trainingsgerät erhalten Sie bequem per Post, wir stehen Ihnen während der gesamten Trainingsdauer beratend zur Seite. Nach Abschluss des Trainings erhalten Sie einen Trainingsbefund. Dabei entstehen (pro Trainingsbereich) folgende Kosten:
      95 € Grundgebühr plus 3 € pro Tag, zum Beispiel insgesamt für (typisch) 4 Wochen: 179 €.

  • Schulprojekte

  • Auf Anfrage werden spezifsche Trainings- und Diagnostik-Konzepte in Absprache mit der Schulleitung entwickelt. Dabei nehmen wir Rücksicht auf die Gegebenheiten und Bedürfnisse vor Ort und bieten Sonderkonditionen für Schulen an. → Schulprojekte

© 2000-2014 BlickLabor, Telefon: (0761) 38 41 95 10, siehe auch Kontakt
Impressum